Fördermitglieder

Fördermitglieder

Hermann Bareiss

bareiss hermann web1Hermann Bareiss, Hausherr des Hotel Bareiss im Schwarzwald, absolvierte nach seiner Kochlehre Ausbildungsjahre in Paris, London und Kairo. Endstation der Lehr – und Wanderjahre war das Hotel Bachmair am See in Rottach-Egern als Direktionsassistent, bevor er im Jahre 1973, den von seiner Mutter Hermine 1951 gegründeten Betrieb übernahm. Hermann Bareiss entwickelte das Haus von damals 80 Betten zu einem der führenden und besten Ferienhotels in Europa, das in den Hitlisten der Top-Adressen stets einen der ersten Plätze belegt.

Zum Hotel:
Das Bareiss gilt in den Rankings der mitteleuropäischen Spitzenhotellerie als eines der besten Ferienresorts, in dem sich die Perfektion der Ausstattung und gastliche Gemütlichkeit ideal miteinander verbinden. Wellness, Spa und Badewelt bieten Möglichkeiten des totalen Relaxens. Für die Kinder gibt es die Villa Kunterbunt. Gourmets kommen im Restaurant Bareiss, zu den Top Ten in Deutschland gehörend, auf ihre Kosten.

Walter Bauhofer

bauhofer walter web1Walter Bauhofer, Leiter der Lehrküchen an der Paul-Kerschensteiner-Schule in Bad Überkingen, arbeitete nach seiner Kochlehre in der Kleber-Post in Saulgau in renommierten Häusern wie dem Waldhorn in Ravensburg, dem Restaurant Bareiss in Baiersbronn sowie bei den 3-Sterne-Köchen Joel Robuchon in Paris und Eckart Witzigmann in München. Nach seiner Küchenmeisterprüfung war er als Küchenchef im Partyservice von Feinkost Käfer tätig. Nach erfolgreich bestandener Prüfung zum staatlichen geprüften Hotel-Betriebswirt an der HoFa in Heidelberg, wechselte er 1994 als Fachlehrer nach Bad Überkingen. Seit 2001 ist er dort für die Leitung der Lehrküchen verantwortlich.

Zur Schule:
Die Paul-Kerschensteiner-Schule, Landesberufsschule für das Hotel- und Gaststättengewerbe in Bad Überkingen, ist der duale Partner für alle gastronomischen Ausbildungsbetriebe. Neben den klassischen Berufen werden hier auch die Schüler des Dualen Berufskollegs, Hotelfachleute mit Europa-Qualifikation und exklusiv Köche und Refa’s des Werdegangs FHG/KSM beschult. Weitere Infomation unter www.landesberufsschule.de

FOLLOW US: